Kreditkarten trotz Schufaproblemen?

Kreditkarten trotz Schufaproblemen 300x224 Kreditkarten trotz Schufaproblemen?Die Vorteile einer Kreditkarte sind eine angenehme und komfortable Möglichkeit ohne Bargeld zu zahlen. Doch nicht für jeden ist eine Kreditkarte ohne Umstände zu erhalten. Wer schon Probleme mit der Schufa (Wichtige Informationen rund um das Thema Schufa http://www.bfdi.bund.de/DE/Themen/WirtschaftUndFinanzen/VerbrSchutzAuskunfteien/FAQAuskunfteien/FAQ_node.html) hatte, wird in der Zukunft ständig Probleme bei Vertragsabschlüssen haben.

Probleme mit der Schufa:

Dabei spielt es keine Rolle ob ein Handyvertrag, ein DSL Vertrag (Verträge gibt es unter www.dslpreisvergleich.net) abgeschlossen oder ein Kredit beantrag wird. Wer einen negativen Schufa Eintrag hat, ist stark eingeschränkt. Doch wie für alle anderen Produkte, gibt es auch eine Lösung um an eine Kreditkarte zu gelangen.

Interessant sind hier Prepaid Kreditkarten, diese funktionieren nach einem sicheren Prinzip, welches für die Banken jegliches Risiko ausschließt. Bevor mit der Prepaid Kreditkarte bezahlt werden kann, muss zunächst einmal mit Bargeld das Guthaben aufgeladen werden. Durch diese Technik ist es nicht möglich nicht vorhandenes Geld zum Shoppen zu benutzen und eine Überschuldung wird unmöglich.

Prepaid Kreditkarten sind in der Regel auch trotz Schufa Eintrags möglich. Zum Beispiel die LCS GoldCard ist komplett ohne Postident Verfahren möglich. Hier lohnt es sich auf jeden Fall die Alternativen zur normalen Kreditkarte zu überprüfen, denn von der Funktionalität steht die Prepaid Kreditkarte einer normalen Karte in nichts hinterher.

Angebote gibt es hier von vielen Banken und im Internet werden die Angebote verglichen und detailliert erklärt.