Kreditzahlung im Internet und worauf man achten muss

Sicherheit und Gefahren im Umgang mit der Kreditkarte 300x225 Kreditzahlung im Internet und worauf man achten mussDie Kreditkarte ist das ideale Medium, um Zahlungsgeschäfte im Internet abzuwickeln. Der Karteninhaber sollte allerdings einige wichtige Details beachten, damit die Zahlung auch reibungslos abgewickelt wird und die Karte später nicht missbraucht werden kann. So sollte der Kunde beim Einkauf darauf achten, dass die Transaktion über eine sichere Verbindung erfolgt. Ersichtlich ist dies an der Adresse, die dann mit https// beginnt.

Vorsichtig handeln:

Wer online einkauft, sollte darauf achten, dass er dies bei einem seriösen Anbieter macht. Ein Anzeichen dafür sind etwa die „Trusted-Shops“-Siegel, auf jeden Fall sollten im Shop Kontaktdaten, in der Regel im Impressum, zu finden sein. Vorsicht ist bei folgenden Bereichen geboten:

  1. Glücksspiel
  2. Partnerbörsen im Internet
  3. Klingelton/Handyspiele Seiten

 

Auf keinen Fall darf der Karteninhaber seine Geheimzahl preisgeben. Diese ist auch für Transaktionen im Netz nicht erforderlich. Benötigt werden lediglich die Kartennummer, das Verfallsdatum der Karte und die dreistellige Prüfziffer, die auf der Rückseite der Karte abgedruckt ist.

Wer eine Warenreklamation hat und die bestellte Ware zurück schickt, bekommt den Betrag, auch wenn er schon abgebucht wurde, meist innerhalb kürzester Zeit wieder gutgeschrieben. Im Zweifelsfall sollte sich der Kunde sicherheitshalber an seinen Kartenanbieter wenden.